News
 

Zac Efron ist gelangweilt von zu perfekten Charakteren

Los Angeles (dts) - US-Schauspieler Zac Efron ist gelangweilt von zu perfekten Charakteren, wie dem, den er in dem Film "Für immer der Deine" gespielt hat. "Ich war total sauer auf mich selbst, als ich ihn gespielt habe. Mein Charakter ist nämlich der lässigste Kerl und er ist auch noch ein Held", sagte der 24-Jährige in einem Interview mit dem Magazin "Extra".

Efron spielt in dem Film den Helden Logan Thibault, einen früheren Marine, der romantisch ist, tanzen und Klavier spielen und gut mit Kindern umgehen kann - Eigenschaften, die der Schauspieler sich selbst nicht in dem Maße zuschreiben würde. Efron ist schon seit mehreren Jahren im Filmgeschäft tätig. Internationalen Durchbruch erlangte er bereits als Jugendlicher durch seine Rolle als Troy Bolton in der Filmreihe "Highschool Musical".
USA / Leute / Kino
05.04.2012 · 16:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen