News
 

YouTube startet mit "Bulletins" eigenes Status-System

San Bruno (dts) - Das Videoportal YouTube hat seine Internetseite um eine neue Funktion erweitert. Mit den neuen "Bulletins" kann nun jeder User seinen aktuellen Status angeben und mit anderen Nutzern teilen, so ein Bericht auf YouTubes eigenem Blog. Über den Menüpunkt "Bulletin Posten" in ihrem eigenen Kanal gelangen die User zu einer Eingabemaske, in die sie einen Link zu einem Video und eine kurze Mitteilung eintippen können. Diese Nachricht wird nach dem Absenden automatisch an alle befreundeten YouTube-Nutzer gesendet. Das Status-System ähnelt beispielsweise dem des Internetnetzwerks Facebook, bei dem die Nutzer ebenfalls kurze Nachrichten an ihre Freunde verschicken können.
USA / Internet / Computer / Telekommunikation
22.04.2010 · 09:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen