Gratis Duschgel
 
News
 

YouTube führt neuen "Safety Mode" ein

San Bruno (dts) - User des Internetportals YouTube können seit heute Videos mit möglicherweise anstößigem Inhalt blockieren. Mit dem neuen "Safety Mode" können Nutzer unerwünschte Videos herausfiltern, die beispielsweise brutale Szenen enthalten, so YouTube-Eigentümer Google. Die Schaltfläche zur Aktivierung des "Safety Modes" befindet sich am unteren Ende jeder YouTube-Seite. Die Funktion soll den Nutzern "mehr Kontrolle über den Inhalt der Seite" geben, so das Unternehmen. Auch bisher wurden schon manche Inhalte nur für registrierte Nutzer angezeigt, die angaben, volljährig zu sein.
USA / Internet / Telekommunikation
10.02.2010 · 14:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen