News
 

Yaya Toure zum dritten Mal Afrikas Fußballer des Jahres

Lagos (dts) - Der ivorische Mittelfeldspieler Yaya Toure ist zum dritten Mal in Folge zu Afrikas Fußballer des Jahres gewählt worden. Der 30-Jährige spielt derzeit für den englischen Vizemeister Manchester City, wird bei der Weltmeisterschaft aber für die Elfenbeinküste antreten. Auf Platz zwei wurde der Nigerianer John Obi Mikel gewählt.

Dritter wurde Didier Drogba, ebenfalls Nationalspieler der Elfenbeinküste, der 2006 und 2009 Afrikas Fußballer des Jahres war. Die Elfenbeinküste spielt bei der WM in Brasilien dieses Jahr in der Gruppe C gegen Japan, Kolumbien und Griechenland. Nigeria trifft in Gruppe F auf Argentinien, Iran und Bosnien-Herzegowina. Die WM findet vom 12. Juni bis 13. Juli statt.
Sport / Nigeria
10.01.2014 · 10:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen