News
 

Yahoo verklagt Facebook wegen Patentrechtsverletzungen

San Jose (dts) - Der Internetkonzern Yahoo hat am Montag das soziale Netzwerk Facebook wegen rund zehn angeblichen Patentrechtsverletzungen verklagt. Dabei geht es unter anderem um patentierte Methoden für Werbeanzeigen. Die Klageschrift wurde vor dem Bezirksgericht von San Jose im US-Bundesstaat Kalifornien eingereicht.

Es ist die erste große Auseinandersetzung dieser Art zwischen großen Anbietern von sozialen Netzwerkdiensten, während sich beispielsweise im Bereich von Smartphones und Tablet-PCs die einschlägigen Unternehmen wie Apple, Microsoft und Motorola schon länger vor Gericht bekriegen. Die Klage gegen Facebook dürfte dem Unternehmen besonders ungelegen kommen, da das soziale Netzwerk in Kürze den Börsengang plant. Facebook wies die Vorwürfe zurück. In einer ersten Reaktion beklagte das Unternehmen, dass Yahoo bislang nur in einigen kurzen Telefonanrufen den Kontakt gesucht habe.
USA / Internet / Telekommunikation / Unternehmen
12.03.2012 · 22:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen