News
 

Yahoo verkauft Suchmaschine "HotJobs" an Monster

Sunnyvale (dts) - Das US-Internetunternehmen Yahoo hat seine Suchmaschine für Arbeitsplätze, "HotJobs", an den Konkurrenten Monster Worldwide zurück verkauft. Das gestern beschlossene Geschäft bringe Yahoo US-Medienberichten zufolge 225 Millionen US-Dollar. Vor acht Jahren hatte der Konzern "HotJobs" für 439 Millionen US-Dollar von Monster Worldwide erworben. In den vergangenen Monaten hat Yahoo bereits mehrere seiner Unternehmenszweige, wie etwa den E-Mail-Anbieter Zimbra, verkauft. Das Unternehmen will sich nach Ansicht von Internetexperten mit diesem Schritt stärker auf die Bereiche Nachrichten, Unterhaltung und Kommunikation konzentrieren.
USA / Internet / Unternehmen
04.02.2010 · 08:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen