News
 

Yahoo kündigt Verschlüsselung von Datenverkehr an

Sunnyvale (dpa) - Yahoo will nach Berichten über US-Spionage seinen Datenverkehr besser schützen. Vom ersten Quartal 2014 an soll der Informationsaustausch zwischen den Rechenzentren des Konzerns verschlüsselt werden. Das kündigt Yahoo-Chefin Marissa Mayer in einem Blogeintrag an. Die US-Zeitung «Washington Post» hatte vor fast drei Wochen berichtet, dass der Geheimdienst NSA sich Zugriff auf den internen Datenverkehr von Yahoo und Google verschaffe. Yahoo-Nutzer sollen jetzt die Auswahl bekommen, ihre Datenübertragung an die Yahoo-Server zu verschlüsseln, erklärte Mayer.

Geheimdienste / Internet
18.11.2013 · 20:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen