News
 

Yagmurs Vater streitet Misshandlung ab

Hamburg (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod der kleinen Yagmur aus Hamburg-Billstedt prüfen die Ermittler, wer alles Verantwortung dafür trägt. Gegen die Eltern wurde Haftbefehl erlassen, es gibt außerdem Vorermittlungen gegen Jugendamtsmitarbeiter. Inzwischen werden immer neue Details bekannt. So soll die Mutter nach Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft versucht haben, Blutergüsse am Körper des Mädchens mit Schminke zu überdecken. Die dreijährige Yagmur war am Mittwoch an einem Leberriss innerlich verblutet.

Kriminalität / Kinder
20.12.2013 · 13:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen