News
 

"Xaver" sorgt für Chaos in Schottland

Edinburgh (dts) - Das Orkantief "Xaver" hat am Donnerstagmorgen Schottland erreicht und für Chaos gesorgt. In den Highlands im Norden Schottlands waren nach heftigem Wind und Regenfällen 20.000 Haushalte ohne Strom, wie örtliche Medien berichten. Zugverbindungen wurden gestrichen, zahlreiche Straßen und Brücken vorsichtshalber geschlossen.

Neben der schottischen warnte auch die englische und die walisische Küstenwache, dass es im Verlauf des Donnerstags möglicherweise zu schweren Überflutungen kommen könnte. "Xaver" wird laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) für Orkanböen an den deutschen Küsten sorgen: Erwartet werden Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 Stundenkilometern. Im Zuge des Orkans seien schwere Schäden an Gebäuden möglich, hieß es seitens des DWD. Bäume könnten entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder Gegenstände herabstürzen. Der Aufenthalt im Freien sollte generell vermieden, Fahrzeuge nach Möglichkeit in die Garage gestellt werden.
Vermischtes / Großbritannien / DEU / NDS / SWH / HAM / BRE / Natur / Wetter / Livemeldung
05.12.2013 · 10:23 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen