News
 

Wuppertal: Hund beißt Säugling in den Kopf

Wuppertal (dts) - In Wuppertal ist ein sieben Monate altes Mädchen von einem Hund in den Kopf gebissen worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilt, ereignete sich der Vorfall bereits am Freitagabend. Die Eltern des Säuglings waren zusammen mit dem Kind zu Besuch bei Freunden.

Plötzlich biss deren vier Jahre alter Husky-Schäferhund-Mischling den Säugling in den Kopf. Das Mädchen wurde schwer verletzt und musste noch vor Ort durch einen Notarzt behandelt und anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, um zu klären, wie es zu dem Vorfall kommen konnte.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Unglücke
27.02.2011 · 14:02 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen