News
 

Wuppertal: Einbrecher überrascht mit origineller Ausrede

Wuppertal (dts) - Ein von der Polizei auf frischer Tat ertappter Einbrecher überraschte in Wuppertal die Beamten mit einer ungewöhnlichen Ausrede. Wie das Polizeipräsidium Wuppertal mitteilte, hatte sich der offensichtlich unter Drogeneinfluss stehende Mann am Sonntag Abend zunächst Zutritt zu einem Blumenladen im Stadtteil Elberfeld verschafft und versuchte anschließend den dortigen Wandsafe aufzustemmen. Als der Mann die Polizisten bemerkte, gab er an, den Safe gerade einbauen zu wollen und bat die Beamten kurzerhand um Hilfe. Diese legten ihm jedoch umgehend Handschellen an und führten ihn dem Haftrichter vor. Zuvor hatte eine Zeugin die offene Ladentür bemerkt und die Polizei verständigt.
DEU / NRW / Wuppertal / Einbrecher
02.11.2009 · 23:45 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen