News
 

Wulff wollte «Bild»-Bericht verhindern - Kritik und Protest

Berlin (dpa) - Bundespräsident Christian Wulff gerät in der Kreditaffäre unter zusätzlichen Druck. Wie die «Bild»-Zeitung bestätigte, versuchte Wulff persönlich, die erste Veröffentlichung von Recherchen zur Finanzierung seines Privathauses zu verhindern, indem er «Bild»- Chefredakteur Kai Diekmann mit strafrechtlichen Konsequenzen drohte. Der Chef des Deutschen Journalisten-Verbands, Michael Konken, sagte, Prominente müssten sich kritische Berichterstattung als Teil der Meinungsfreiheit gefallen lassen.

Bundespräsident
02.01.2012 · 17:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen