casino ohne anmeldung
 
News
 

Wulff und Komorowski für «neuen Aufbruch»

Warschau (dpa) - Deutschland und Polen streben einen «neuen Aufbruch» in den Beziehungen zwischen beiden Ländern an. Das sagte Bundespräsident Christian Wulff bei der Ankunft in Warschau. Zusammen mit Staatschef Bronislaw Komorowski würdigt Wulff mit seinem Besuch die besondere Bedeutung des Kniefalls des damaligen Bundeskanzlers Willy Brandt vor 40 Jahren am Denkmal zur Erinnerung an den Ghetto- Aufstand. Die Geste Brandts fand damals weltweit Beachtung als besonderes Zeichen der Versöhnung.

International / Bundespräsident / Deutschland / Polen
07.12.2010 · 11:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen