News
 

Wulff setzt Antrittsbesuche mit Reise nach Polen fort

Berlin (dpa) - Bundespräsident Christian Wulff setzt morgen die Reihe seiner Antrittsbesuche in Nachbarländern fort. Am Vormittag fliegt das deutsche Staatsoberhaupt nach Warschau. Dort trifft Wulff den neu gewählten polnischen Präsidenten Bronislaw Komorowski. Am Mittwoch reist Wulff nach Wien und Rom. Wulff war in der vergangenen Woche bereits zu Kurzbesuchen beim Europäischen Parlament, bei der EU-Komission und der NATO, sowie bei Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy
Bundespräsident / Polen / Österreich
12.07.2010 · 16:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen