News
 

Wulff: Präsidentenwahl ist keine Schicksalswahl

Berlin (dpa) - Der schwarz-gelbe Präsidentschaftskandidat Christian Wulff hat davor gewarnt, die Wahl für das höchste Staatsamt als Schicksalstag der Koalition anzusehen. Am 30. Juni gehe es um eine Entscheidung zwischen Joachim Gauck und ihm, sagte Wulff dem ZDF. Druck der Parteispitzen auf die Wahlleute sieht der CDU- Politiker nicht: Es sei eine geheime Wahl. In einer Emnid-Umfrage lag Gauck bei der Frage nach dem besseren Präsidenten mit 39 Prozent knapp vor Wulff mit 37 Prozent.
Bundespräsident
21.06.2010 · 19:08 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen