News
 

Wulff: Mit Loriot das Lachen gelernt

Berlin (dpa) - Bundespräsident Christian Wulff hat den Tod von Loriot alias Vicco von Bülow als unersetzlichen Verlust bezeichnet. Wulff schrieb in einer Erklärung, mit Vicco von Bülow verliere unser Land einen seiner bedeutendsten Humoristen und lebensklugen Beobachter menschlicher Schwächen. Wir hätten durch Loriot lachen gelernt über die komplizierten und die allereinfachsten Schwierigkeiten des Lebens. Der Humorist Loriot war gestern in Ammerland am Starnberger See im Alter von 87 Jahren gestorben.

Film / Fernsehen / Reaktionen / Bundespräsident
23.08.2011 · 14:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen