News
 

Wrack der Unglücksmaschine aus Hudson geborgen

New York (dpa) - In New York haben Taucher nach dem Flugzeugunglück mit einem Hubschrauber das Wrack der Maschine geborgen. Die Reste der einmotorigen Piper hätten in fast 20 Metern Tiefe gelegen, berichtet der Stadtsender NY 1. Beide Tragflächen der Maschine sind abgerissen. Eine der beiden noch vermissten Leichen war schon vorher in dem Wrack entdeckt worden. Beim Zusammenstoß des Flugzeugs mit einem Sightseeing-Hubschrauber waren am Samstag neun Menschen ums Leben gekommen, darunter drei Jugendliche.
Luftverkehr / Unfälle / USA
12.08.2009 · 00:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen