News
 

Wowereit bekommt «Freedom Award»

Berlin (dpa) - Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit hat in Berlin den Freiheitspreis des Atlantic Council bekommen. Einen Tag vor dem 20. Jahrestag des Mauerfalls nahm der SPD-Politiker die Auszeichnung stellvertretend für die Bewohner der ehemals geteilten Stadt entgegen. An der Zeremonie nahm auch US-Außenministerin Hillary Clinton teil. Weitere «Freedom Awards» in Erinnerung an den Fall der Mauer gingen an das deutsche, das amerikanische, das polnische, das tschechische und slowakische Volk sowie an die NATO-Truppen.
Geschichte / Mauerfall / Deutschland
08.11.2009 · 20:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen