News
 

"Wort zum Sonntag"-Sprecher Alter hat pragmatische Vorstellung von seinen Zuschauern

Berlin (dts) - "Wort zum Sonntag"-Sprecher Gereon Alter hat eine pragmatische Vorstellung von seinen Zuschauern. "Ich mache mir klar, dass mein Publikum meist aus Leuten besteht, die es nicht rechtzeitig zum Kühlschrank geschafft haben", sagte Alter dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstagsausgabe). Wichtig sei, so der Leiter der katholischen Großpfarrei Essen-Ruhrhalbinsel, die Zuschauer in ihrer Lebenssituation abzuholen.

"Auch Politiker und sogar Unterhaltungskünstler müssen doch ihr Publikum im Blick haben." Jesus selbst, findet Gereon Alter, habe schließlich genau so gepredigt: "Er hat elementarste Erfahrungen in Geschichten aus der Alltagswelt seiner Zuhörer gekleidet. Warum sollten wir das heute anders machen?"
DEU / Fernsehen / Leute
16.03.2012 · 14:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen