News
 

Wolfsburg: Mann stirbt nach Kollision mit Polizeifahrzeug

Wolfsburg (dts) - In Wolfsburg ist ein 48-jähriger Mann nach einer Kollision mit einem zivilen Dienstfahrzeug der Polizei im Krankenhaus gestorben. Wie die örtlichen Behörden mitteilten, wurden der Fahrer des zivilen Dienstfahrzeugs, ein 51-jähriger Beamter, und seine 22-jährige Kollegin bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Laut Polizei war der Oberkommissar zusammen mit der Kommissarin mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn zu einem Einsatz in der Wolfsburger Innenstadt unterwegs.

Der 48-jährige Mann sei nach links in eine Straße eingebogen, als es zu dem Zusammenprall mit dem von links in Richtung Innenstadt fahrenden Beamten kam. Durch den Aufprall wurde der PKW des Mannes über die Gegenfahrbahn geschleudert und kam an einem angrenzenden Gebüsch neben dem Fußweg zum Stehen. Die Ermittlungen dauern an.
DEU / NDS / Polizeimeldung / Straßenverkehr / Unglücke
19.11.2011 · 11:18 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen