News
 

Wolfsburg im DFB-Pokal sensationell raus

Berlin (dpa) - Blamage für den VfL Wolfsburg: Der Bundesligist ist in der ersten Runde des DFB-Pokals sensationell ausgeschieden - durch ein 2:3 beim Regionalligisten RB Leipzig. Besser machten es der VfB Stuttgart und Borussia Mönchengladbach. Der VfB setzte sich mit 2:1 bei Wehen Wiesbaden durch, die Gladbacher gewannen 3:1 in Regensburg. Außerdem spielten: Osnabrück - 1860 München 2:3 nach Verlängerung, Saarbrücken - Aue 1:3 nach Verlängerung und Rot-Weiß Essen bezwang Union Berlin 6:5 nach Elfmeterschießen.

Fußball / DFB-Pokal
30.07.2011 · 00:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen