News
 

Wohnungsbau in Deutschland weiterhin auf niedrigem Niveau

Berlin (dts) - Der Wohnungsbau in Deutschland bleibt trotz erster Erholungsanzeichen auch im Jahr 2011 im Vergleich zu den meisten europäischen Nachbarländern weit zurück. Das zeigen Berechnungen der Marktforscher der Landesbausparkassen (LBS Research) auf der Basis der aktuellen Bauprognose von Euroconstruct. Mit 2,0 Neubauten pro Tausend Einwohnern liegt Deutschland weit unter dem Bedarf.

Spitzenreiter ist erneut die Schweiz mit 5,6 Einheiten. Aufsteiger des Jahres 2011 im Vergleich zum Vorjahr sind dagegen zwei skandinavische Länder, die sich in Sachen Wohnungsbau sehr positiv entwickelt haben. Dabei ragt Finnland besonders heraus, denn es hat sich mit 5,4 Wohnungen pro Tausend Einwohner auf Platz zwei geschoben. Lediglich in Dänemark hat der Neubau in Folge der Krise nach 2009 deutlich gelitten.
DEU / Immobilien / Daten
04.04.2011 · 09:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen