News
 

Wohnung von Bombenleger geräumt

Viernheim (dpa) - Gute Nachrichten für die Anwohner des Viernheimer Bombenlegers: Die meisten Bewohner, die ihre Häuser während der Räumungsarbeiten verlassen mussten, konnten in ihre Wohnungen zurückkehren. Lediglich drei der 19 Häuser können noch nicht bezogen werden. Die Wohnung des Bombenlegers glich einer Festung: Eine acht-Kilo-Bombe war in einem Rollladenkasten verkeilt, außerdem befanden sich in der Wohnung unter anderem 15 Handgranaten, mehrere tausend Schuss Munition und 5 Kilogramm Sprengstoff.
Kriminalität
21.08.2009 · 19:41 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen