News
 

Wohl zehn Tote bei Flugzeugabsturz in Russland

Moskau (dpa) - Beim Absturz einer Militärmaschine des russischen Verteidigungsministeriums sind vermutlich alle zehn Insassen ums Leben gekommen. Der U-Boot-Jäger sei während eines Übungsflugs nahe der Pazifikküste plötzlich vom Radar verschwunden, sagte ein Behördensprecher. Rettungskräfte haben an der Absturzstelle im Kreis Chabarowsk im Fernen Osten des Landes Leichen und Trümmer geborgen. Die Absturzursache ist noch unklar. Die Sucharbeiten wurden von starkem Schneefall erschwert.
Unfälle / Luftverkehr / Russland
07.11.2009 · 04:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen