News
 

Wörth an der Isar: Mann tot aus Badesee geborgen

Wörth an der Isar (dts) - Aus einem Badesee im bayerischen Wörth an der Isar im Landkreis Landshut ist am Donnerstag ein toter Mann geborgen worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich der Mann gegen Mittag offenbar zum Schwimmen an den See begeben. Als der Mann auch Stunden später nicht wiederkam, informierten Zeugen die Polizei.

Eine erste Absuche des Uferbereiches und verlief ohne Erfolg. Auch der Einsatz von Hubschraubern der Polizei und Booten der Wasserwacht verliefen ergebnislos. Erst gegen 17:30 Uhr fanden Taucher den Mann tot unter Wasser und konnten ihn bergen. Aufgrund der Spurenlage und der bisher durchgeführten Vernehmungen werde von einem Badeunfall ausgegangen, teilte die Polizei mit.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Unglücke
09.06.2011 · 22:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen