News
 

WM-Viertelfinals: Niederlande trifft im Top-Spiel auf Brasilien

Port Elizabeth (dts) - Bei der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika beginnen heute die Viertelfinals. Zunächst kommt es am Nachmittag in Port Elizabeth zum Treffen der beiden Titelfavoriten Niederlande und Brasilien (Anstoß 16 Uhr). "Ja, das ist unser erstes Endspiel. Die Niederlande sind mit der schwerste Gegner", erklärte "Selecao"-Coach Dunga. Der Trainer der Brasilianer muss in der Partie gegen die Holländer auf Mittelfeldspieler Elano verzichten, der an einer Knöchelverletzung leidet. Zudem fehlt Ramires aufgrund einer Gelbsperre. Unterdessen kann "Oranje"-Trainer Bert van Marwijk aus dem Vollen schöpfen, auch Mittelfeldstar Arjen Robben soll wieder fit für 90 Minuten sein. Am Abend treffen dann im zweiten Viertelfinale Uruguay und Ghana aufeinander. Anstoß der Partie im Soccer-City-Stadion von Johannesburg ist 20:30 Uhr. Das Team der "Black Stars" trägt dabei als letzter afrikanischer Vertreter die Hoffnungen eines ganzen Kontinents. Für die Südamerikaner ist es das erste Viertelfinale seit dem Jahr 1970. "Für Uruguays Fußball ist es das wichtigste Spiel in den vergangenen Jahrzehnten, denn mit einem Sieg über Ghana erreichen wir etwas, wonach wir lange Zeit vergeblich gestrebt haben", erklärte Trainer Oscar Tabarez. Dem Coach der "Urus" fehlt in der Partie gegen Ghana der Abwehrspieler Diego Godin, der Probleme mit dem Oberschenkel hat. Bei den Afrikanern müssen Jonathan Mensah und André Ayew wegen einer Gelb-Sperre aussetzen.
Südafrika / Fußball-WM
02.07.2010 · 10:33 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen