News
 

WM-Viertelfinale: Deutschland zur Halbzeit gegen Argentinien mit 1:0 vorn

Kapstadt (dts) - Im WM-Viertelfinale gegen Argentinien liegt Deutschland zur Halbzeit mit 1:0 vor. Thomas Müller sorgte in der 3. Spielminute für das schnellste Tor dieser Weltmeisterschaft, als er den Ball nach einem Freistoß von Bastian Schweinsteiger in den gegnerischen Kasten brachte. In der 24. Minute hätte eigentlich das sichere 2:0 fallen müssen, nachdem Thomas Müller quer auf Miroslav Klose spielte und dieser aus zehnt Metern weit drüber schoss.
DEU / Argentinien / Fußball-WM / Live
03.07.2010 · 16:46 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen