News
 

WM-Star Müller: Krankenhaus statt Urlaub

München (dpa) - WM-Star Thomas Müller wird sich in seinem Urlaub nach der Fußball-Weltmeisterschaft kaum erholt haben: Der 20-Jährige musste laut «Bild am Sonntag» wegen einer Blinddarmreizung das Krankenhaus aufsuchen und deshalb die geplante Urlaubsreise nach Österreich stornieren. Der Sportdirektor vom FC Bayern, Christian Nerlinger, macht sich allerdings keine Sorgen um den Jung-Star. Er sei überzeugt, dass Thomas am Montag ganz normal mit der Mannschaft trainieren könne, sagte er. Auch für die WM-Fußballer geht Anfang August die Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison los.

Fußball / Bundesliga / München
01.08.2010 · 14:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen