News
 

WM-Premiere: Marathon-Start am Brandenburger Tor

Berlin (dpa) - In Berlin ist am Brandenburger Tor erstmals bei einer Leichtathletik-WM der Marathonlauf der Männer außerhalb des Stadions gestartet worden. Der Titel über die klassischen 42,195 Kilometer wird auf einem etwa viermal zu umrundenden Straßenkurs in Berlin-Mitte nahe dem Regierungsviertel entschieden. Die Frauen laufen morgen auf derselben Strecke. Zum Auftakt der WM am vergangenen Wochenende waren zu den Geher-Wettbewerben zwischen Staatsoper und Brandenburger Tor rund 200 000 Zuschauer gekommen.
Leichtathletik / WM / Marathon
22.08.2009 · 12:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen