Sekundensparer.de - Das musst Du nutzen! :)
 
News
 

WM-Pokal mit Kokainfüllung in Kolumbien

Bogotá (dpa) - Die kolumbianische Polizei hat einen falschen WM- Pokal abgefangen, der es in sich hatte: Insgesamt elf Kilogramm Kokain waren in einem Hohlraum in der Replik versteckt, teilten die Behörden mit. Ein Unbekannter habe den Pokal unter falschem Namen als Postsendung in die spanische Hauptstadt Madrid aufgegeben. Das Paket sei den Kontrolleuren verdächtig vorgekommen und deshalb im Postlager geöffnet worden. Kolumbien ist der weltgrößte Produzent von Kokain.
Kriminalität / Kolumbien
04.07.2010 · 06:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen