News
 

WM: Griechenland schlägt Nigeria mit 2:1

Mangaung/Bloemfontein (dts) - Griechenland hat die Elf aus Nigeria mit 2:1 besiegt. In der ersten Halbzeit gerieten die Griechen in der 16. Minute durch den Führungstreffer des Nigerianers Uche Okechukwu unter Druck. Ab der 33. Minute waren die Nigerianer nur noch zu zehnt auf dem Platz, Keita sah nach einem Faul an Torosidis die rote Karte. In der 44. Minute gelang Griechenland mit einem Tor durch Salpingidis der Ausgleich. In der zweiten Hälfte agierte die griechische Elf von Otto Rehagel wesentlich druckvoller. Torosidis sorgte in der 71. Minute zum 2:1 Endstand für Griechenland. Damit belegen die Griechen in der Tabelle der Gruppe B vorläufig den dritten Platz, Nigeria ist Schlusslicht. Argentinien ist mit sechs Punkten Tabellenführer, Südkorea ist auf Platz zwei.
Südafrika / Griechenland / Nigeria / Fußball-WM / Fußball
17.06.2010 · 17:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen