News
 

WM: Europameister Spanien startet ins Turnier

Durban (dts) - Der amtierende Europameister und heiße Titelkandidat Spanien startet heute als letzter Favorit in die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika. Die Iberer spielen ab 16 Uhr in Durban gegen die Schweiz unter Trainer Ottmar Hitzfeld. Der ehemalige Coach von Bayern München hat vor der Partie einige Verletzungssorgen, so fallen Torjäger Alexander Frei und Mittelfeldspieler Valon Behrami verletzt aus. Bei den Spaniern ist der Einsatz von Mittelfeldstar Andres Iniesta und Stürmer Fernando Torres fraglich. Vor der Partie scheinen die Vorzeichen eindeutig, in bislang 18 Spielen gegen die Spanier konnten die Eidgenossen noch nie gewinnen. Bereits ab 13.30 Uhr stehen sich Honduras und Chile im ersten Spiel der Gruppe H im Mbombela-Stadion in Nelspruit gegenüber. Am Abend bestreitet Gastgeber Südafrika in Pretoria dann sein zweites Gruppenspiel gegen Uruguay.
Südafrika / Fußball-WM
16.06.2010 · 12:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen