News
 

WM: England schlägt Slowenien mit 1:0 und bleibt im Turnier

Port Elizabeth (dts) - England und Slowenien haben sich in ihrem letzten Gruppenspiel mit 1:0 getrennt. In der 22. Minute ging England durch ein Tor von Jermain Defoe verdient in die 1:0-Führung. In der zweiten Hälfte dominierten die Engländer und sind damit für das Achtelfinale der Fußballweltmeisterschaft als Gruppenzweiter qualifiziert. Slowenien rutschte in den letzten Minuten auf den dritten Platz in der Gruppe C, da die USA ihr Spiel gegen Algerien für sich entscheiden konnten.
Südafrika / Slowenien / England / Großbritannien / Fußball-WM / Fußball
23.06.2010 · 17:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen