News
 

WM: DFB-Elf will gegen Serbien Einzug ins Achtelfinale sichern

Port Elizabeth (dts) - Die deutsche Fußballnationalmannschaft will heute mit einem Sieg im zweiten Gruppenspiel gegen Serbien vorzeitig den Einzug ins Achtelfinale sichern. Ab 13.30 Uhr spielt die DFB-Elf in Port Elizabeth gegen die Mannschaft von Radomir Antic. Unklar ist noch, ob Bundestrainer Joachim Löw nach dem überzeugenden 4:0-Sieg gegen Australien die Startelf ändern wird. Möglich wäre, dass statt Miroslav Klose der Stuttgarter Cacau in der Sturmspitze beginnt. Vor der Partie warnte Löw erneut vor den Serben, die man nicht mit Australien vergleichen könne. Nach der Auftaktniederlage gegen Ghana sei Serbien wie "ein angeschlagener Boxer", so der Bundestrainer. Er erwarte daher einen "Kampf auf Biegen und Brechen". Am Nachmittag trifft dann in der Gruppe C Slowenien auf die USA. Am Abend will England gegen Algerien die schwache erste Partie gegen die Vereinigten Staaten vergessen machen.
Südafrika / Fußball-WM
18.06.2010 · 10:01 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen