News
 

WM: Deutschland muss auf Cacau verzichten

Bloemfontein (dts) - Die deutsche Nationalmannschaft muss im Achtelfinale der Fußball Weltmeisterschaft in Südafrika am kommenden Sonntag gegen England auf den Stürmer Cacau verzichten. Im Training zog er sich gestern eine Bauchmuskelzerrung zu. "Diese Verletzung lässt es nicht zu, dass er gegen England spielt", sagte Manager Oliver Bierhoff. Es werde allerdings daran gearbeitet, dass er im übernächsten Spiel wieder fit werde, so der Manager weiter. Dagegen besteht beim möglichen Einsatz von Schweinsteiger und Boateng noch keine Gewissheit. Beide werden beim heutigen Abschlusstraining wieder zur Mannschaft stoßen. "Da werden wir sehen, ob die Verletzungen soweit auskuriert sind, dass beide wieder voll mit der Mannschaft trainieren können", sagte Bierhoff.
Südafrika / Fußball-WM
26.06.2010 · 11:02 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.08.2017(Heute)
16.08.2017(Gestern)
15.08.2017(Di)
14.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen