News
 

WM: Britta Steffen so gerade ins Halbfinale

Shanghai (dpa) - Britta Steffen hat es bei der Schwimm-WM in Shanghai knapp ins Halbfinale geschafft. Über die 100 Meter Freistil standen für die Titelverteidigerin nur 54,86 Sekunden zu Buche. Das bedeutete Platz 16 und damit der letzte Qualifikationsrang. Vorlaufschnellste war die Niederländerin Femke Heemskerk. Daniela Schreiber aus Halle/Saale verfehlte das Halbfinale.

Schwimmen / WM
28.07.2011 · 03:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen