News
 

WM-Achtelfinale: Niederlande und Brasilien in der Favoritenrolle

Johannesburg (dts) - Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika kommt es heute zu den Achtelfinal-Begegnungen Niederlande - Slowakei und Brasilien - Chile. In der Partie gegen die Slowaken in Durban (Anstoß: 16 Uhr) gelten die Holländer als der klare Favorit. Während der Slowakei mit einem 3:2-Sieg gegen Weltmeister Italien der überraschende Einzug in die Runde der letzten 16 gelang, absolvierten die Niederlande ihre Gruppe souverän mit drei Siegen. Bondscoach Bert van Marwijk muss in der Partie gegen die Slowaken möglicherweise auf Mittelfeldspieler Rafael van der Vaart verzichten, der an einer Wadenverletzung leidet. Ab 20:30 Uhr trifft dann in Johannesburg Rekordweltmeister Brasilien auf Chile. Im lateinamerikanischen Duell gelten die Chilenen trotz starker Auftritte in der Gruppenphase als der klare Underdog. Zudem muss Chiles Trainer Marcelo Bielsa aufgrund der Gelb- beziehungsweise Gelb-Rot-Sperren von Waldo Ponce, Marco Estrada und Gary Medel seine Abwehr umbauen.
Südafrika / Fußball-WM
28.06.2010 · 10:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen