News
 

Wissenschaftler: Zahl übergewichtiger Kinder sinkt bei genügend Bewegungs-Angeboten

Bremen (dts) - Wo Kindern Angebote gemacht werden, sich mehr zu bewegen und gesünder zu essen, dort sinkt auch die Zahl übergewichtiger Kinder. Das sagte Wolfgang Ahrens, stellvertretender Direktor des Instituts für Epidemiologie und Präventionsforschung in Bremen, in einem Interview mit dem Magazin "Apotheken Umschau". Erfolgreich seien etwa Interventionsprogramme in Schulen und Kindergärten.

Auch das Angebot von Radwegen und Spielplätzen werde von Kindern angenommen. Ahrens berichtet, dass in Deutschland der "dramatische Anstieg an übergewichtigen Kindern vorerst gestoppt" sei. Das ergab die europaweite "Idefics"-Studie, deren Projektleiter er ist. Deutschland liege dabei im Mittelfeld. Die wenigsten übergewichtigen Kinder leben in Skandinavien, die meisten in Zypern und Italien.
DEU / Beauty
01.02.2012 · 08:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen