News
 

Wirtschaftswoche: Bahn-Gewerkschaften planen Fusion

München (dpa) - Die Bahn-Gewerkschaften GDBA und Transnet wollen sich zusammenschließen. Das berichtet die «Wirtschaftswoche». Dadurch solle die gewerkschaftliche Schlagkraft erhöht werden. Grund für den Zusammenschluss sei der Mitgliederschwund bei beiden Gewerkschaften. So habe die GDBA nur noch 42 000 Mitglieder, Transnet noch rund 228 000. Eine Fusion würde die Position der Arbeitnehmervertretung gegenüber Bahn-Vorstand und Politik stärken, hieß es. Eine Entscheidung soll bis zum Jahresende fallen.
Gewerkschaften / Bahn
08.08.2009 · 11:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen