News
 

«Wirtschaftsweise» zerpflücken Koalitionspläne

Berlin (dpa) - Die «Wirtschaftsweisen» haben die von Schwarz-Gelb geplanten auf Pump finanzierten Steuersenkungspläne scharf kritisiert. In ihrem Gutachten bemängeln sie gleichzeitig, dass die Bundesregierung in ihren Augen nicht sagt, wie die Staatskassen saniert werden sollen. Es sei lediglich von einer Konsolidierung der Haushalte die Rede, meinen die Regierungsberater. Konkrete Angaben fehlten völlig. Die «Wirtschaftsweisen» übergaben das Gutachten heute Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Konjunktur / Steuern / Haushalt
13.11.2009 · 13:06 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen