News
 

Wirtschaftsweise schließt Euro-Austritt Griechenlands nicht aus

Düsseldorf (dpa) - Die neue Wirtschaftsweise Claudia Buch schließt den Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone nicht aus. «Die Geschäftsbanken dürften einen Teil der direkten Lasten, die mit Griechenland verbunden waren, verarbeitet haben», sagte die Banken- und Währungsexpertin dem «Handelsblatt». Natürlich gebe es auch weitere Risiken, die schwer zu beziffern seien. Aber das könne im Umkehrschluss nicht bedeuten, dass wir jedem Land immer und um jeden Preis helfen müssen, so die Ökonomin.

EU / Finanzen / Griechenland
14.05.2012 · 10:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.08.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen