ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Wirtschaftsminister Rösler verteidigt Pläne zur Unterstützung der griechischen Wirtschaft

Berlin (dts) - Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hat die geplante "Investitions- und Wachtstumsoffensive" für Griechenlands Wirtschaft verteidigt. "Probleme werden nicht dadurch kleiner, indem man vor ihnen wegläuft, sondern indem man versucht, diese Probleme gemeinsam mit anderen zu lösen", sagte der FDP-Politiker im Deutschlandfunk. Ziel sei es, die Wettbewerbsfähigkeit der griechischen Wirtschaft zu verbessern.

Damit könne man nicht nur Griechenland helfen, sondern die gesamte Eurozone stabilisieren, so der Wirtschaftsminister. An dem Investitionsgipfel am Mittwoch werden über 30 Spitzenverbände teilnehmen. Diese Veranstaltung könne als erster Schritt verstanden werden, um später durch Unternehmensreisen nach Griechenland mit einzelnen Investoren Verträge abschließen zu können.
DEU / Parteien / Weltpolitik / Finanzindustrie / Wirtschaftskrise
27.07.2011 · 09:51 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen