News
 

Wirtschaftsminister Brüderle: Wachstumsprognose angehoben

München (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle geht davon aus, dass die deutsche Wirtschaft stärker wächst als bisher von der Regierung prognostiziert. In einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin «Focus» sagte Brüderle, er glaube bei aller Vorsicht, dass man sogar eine zwei vor dem Komma erreichen könne. Bisher ging die Bundesregierung von einem Wachstum von 1,4 Prozent aus. Bis zum Jahresende könnte die Zahl der Kurzarbeiter laut Brüderle von über 600 000 auf unter 100 000 sinken.

Konjunktur
24.07.2010 · 14:50 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen