News
 

Wirtschaftsminister Brüderle verärgert über hohe Benzinpreise zu Ostern

Berlin (dts) - Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hat kritisiert, dass die Spritpreise pünktlich zu den anstehenden Feiertagen um Ostern wieder steigen. "Angebot und Nachfrage müssen in einer Marktwirtschaft den Preis bestimmen, nichts anderes, auch kein Feiertagskalender", sagte Brüderle gegenüber der "Welt am Sonntag". Er erwarte vom Bundeskartellamt Aufklärung für die Verbraucher.

Das Bundeskartellamt werde voraussichtlich im Mai eine "Sektoruntersuchung Kraftstoffe" vorlegen. Davon erhoffe Brüderle sich einen "besseren Einblick in die Funktionsweise der Preissetzung im Mineralölsektor". Die Studie soll klären, ob es Hinweise auf Preisabsprachen zwischen verschiedenen Mineralölkonzernen innerhalb der letzten Monate gegeben hat.
DEU / Parteien / Straßenverkehr / Unternehmen / Autoindustrie
17.04.2011 · 18:52 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen