News
 

Wirtschaftsminister Brüderle begrüßt EU-Binnenmarktprogramm

Berlin (dts) - Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) begrüßt das geplante Maßnahmenpaket zur Belebung des europäischen Binnenmarktes. Insgesamt enthalte das Paket über 50 Maßnahmen, die vor allem eine Erleichterung des Handels im Binnenmarkt bewirken sollen. "Dank eines starken europäischen Binnenmarktes konnten die europäischen, insbesondere aber auch die deutschen Unternehmen die Wirtschaftskrise zügig hinter sich lassen. Jetzt müssen wir nachsetzen und Rückenwind für weiteres, kraftvolles Wachstum schaffen: Durch einen Binnenmarkt der Freiheiten mit schlanker und kluger Regulierung", teilte Brüderle mit.

Geplant ist, dass das Paket im Jahre 2012 in Kraft treten soll. In diesem Jahr feiert der gemeinsame europäische Markt sein 20-jähriges Jubiläum.
DEU / EU / Unternehmen
27.10.2010 · 17:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen