News
 

Wirtschaftsforscher: Ost und West noch lange nicht gleich

Halle (dpa) - Gleiche Lebensverhältnisse in Ost und West wird es nach Ansicht des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle noch lange nicht geben. Aus ökonomischer Sicht sei man davon noch meilenweit entfernt, sagte der Konjunkturchef des Instituts, Oliver Holtemöller. Die Produktivität pro Erwerbstätigem liege in Ostdeutschland derzeit zwischen 75 und 80 Prozent im Vergleich zu der im Westen. Ein Grund dafür sei die unterschiedliche Zusammensetzung der Branchen. Ein weiteres Problem in Ostdeutschland sei die Überalterung.

Bundesländer / Wirtschaft
01.01.2012 · 08:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen