News
 

Wirtschaftsexperte Wiegard hält Steuererhöhungen für unvermeidbar

Berlin (dts) - Der Wirtschaftsweise Wolfgang Wiegard hält Steuererhöhungen nach der Bundestagswahl im September für unausweichlich. "Man wird über kurz oder lang nicht um Steuererhöhungen umhinkommen", sagte er der Internetausgabe des Magazins "stern". Das sei eine ökonomische Binsenweisheit. "Wer etwas anderes sagt, versteht entweder wenig von Ökonomie oder sagt die Unwahrheit", so der Wirtschaftsweise. Wiegard ist Mitglied im Sachverständigenrat der Bundesregierung zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Der Ökonom kritisiert vor allem Union und FDP dafür, dass sie in ihren Wahlprogrammen zwar Steuersenkungen versprechen, aber keine Konzepte zur Gegenfinanzierung vorlegen.
DEU / Wirtschaftskrise / Steuern
01.07.2009 · 14:00 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen