News
 

Wirbelsturm richtet in Mühlberg Verwüstungen an

Mühlberg (dpa) - Unwetter und ein Tornado haben in Mühlberg in Brandenburg teils schwere Schäden angerichtet. Nach Angaben der Polizei raste ein Wirbelsturm durch die Stadt. Dächer von rund 20 Häusern wurden abgedeckt. Mehrere Bäume stürzten auf Autos und wohl auch auf Häuser. Eine Elbbrücke wurde vorerst gesperrt. Auch in anderen Teilen Deutschlands - etwa im Osten und im Norden - gab es heute Gewitter und Unwetter.
Unwetter / Notfälle / Brandenburg
24.05.2010 · 20:12 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen