News
 

Wirbel um Buch: Keine Löw-Konsequenz für Lahm

Frankfurt (dpa) - Für DFB-Kapitän Philipp Lahm bleiben die kritischen Passagen aus seinem Buch bei Bundestrainer Joachim Löw zunächst ohne Konsequenzen. Der Deutsche Fußball-Bund bekundete nach einem Spitzengespräch allerdings ein deutliches Missfallen an den Äußerungen. Man wolle zwar mündige Spieler, die auch mal klar ihre Meinung sagen. Im konkreten Fall habe Philipp allerdings die Grenzen überschritten. Es sei aber zu keinem Zeitpunkt ein Thema gewesen, Philipp als Kapitän abzusetzen, sagte Teammanager Oliver Bierhoff.

Fußball / Bundesliga / München / Deutschland
25.08.2011 · 16:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen