News
 

Wintereinbruch bringt Deutschland Rekord-Minustemperaturen

Berlin (dts) - Der aktuelle Wintereinbruch hat Deutschland neue Rekord-Minustemperaturen beschert. Nach Angaben der Meteorologen sind im Oktober seit fast 20 Jahren keine derart tiefen Temperaturen mehr gemessen worden. Minus 10,6 Grad in Bernau im Schwarzwald haben den bisherigen Rekord von minus 6,6 Grad im Oktober 1992 um Längen geschlagen. In Dresden war es mit null Grad sogar so kalt wie zuletzt 1970 zum gleichen Zeitpunkt. Auf dem Fichtelberg im Erzgebirge liegen derzeit etwa 15 Zentimeter Schnee. In Sachsen hat der verfrühte Winter bereits für eine Vielzahl von Autounfällen gesorgt, schlimmer traf es hingegen Österreich. Nachdem die Österreicher sich vor einer Woche noch über Temperaturen um 28 Grad freuen konnten, behindert der starke Schneefall nun weite Teile des Verkehrs. "Aufgrund der tiefen Temperaturen und des Schneefalls haben unsere Pannenfahrer schon viele Einsätze gehabt. Batterien haben den Geist aufgegeben und Autofahrer sind mit Sommerreifen von der Fahrbahn gerutscht", klagt eine Mitarbeiterin des Kraftfahrerverbands ÖAMTC. In Polen war vielerorts der Strom ausgefallen, Hunderttausende mussten ohne Elektrizität auskommen. Vier Todesfälle infolge der Kälte hat Deutschlands Nachbarland bereits zu beklagen. Mit einem Anstieg der Temperaturen sei zunächst nicht zu rechnen. "Am Wochenende strömt auf der Rückseite des Tiefs erneut polare Kaltluft zu uns und spätestens in der Nacht zum Sonntag muss fast überall wieder mit Bodenfrost gerechnet werden", so Thomas Sävert von der Meteomedia Unwetterzentrale. Sollte die Bauernregel für den Oktober stimmen, könne man sich aber immerhin auf den kommenden Jahresbeginn freuen: "Bringt der Oktober viel Frost und Wind, so sind der Januar und Februar gelind."
DEU / Wetter / Winter
16.10.2009 · 13:41 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen